• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Notariats Markgröningen

Das Notariat bietet Ihnen eine Kombination aus notarieller Dienstleistung (Beurkundungen und Beglaubigungen) und gerichtlicher Zuständigkeit. Zu den gerichtlichen Tätigkeiten gehören die Bereiche Nachlassgericht, Betreuungsgericht und Grundbuchamt.



Aufhebung der Grundbuchämter Markgröningen, Schwieberdingen, Hemmingen



Mit der Neuordnung des Grundbuchwesens in Baden-Württemberg werden die Grundbuchämter Markgröningen, Schwieberdingen und Hemmingen beim Notariat Markgröningen zum 15. Mai 2017 aufgehoben. Letzter Tag, an dem die Grundbuchämter geöffnet haben, ist der 5. Mai 2017. Ab dem 16. Mai 2017 werden die Grundbuchämter zentral beim Amtsgericht Waiblingen geführt. Aus Gründen der Überleitung sind vom 8. Mai 2017 bis zum Eingliederungsstichtag 15. Mai 2017 keine Grundbucheintragungen möglich. Das Notariat mit den weiteren Funktionen (Beurkundung, Betreuung und Nachlass) bleibt bis Ende 2017 bestehen.

 

Das Notariat ist für Sie wie folgt erreichbar:

Notariat Markgröningen I

Notarin Sabine Bäurle

Schlossgasse 21

71706 Markgröningen


Referat Beurkundung und vorsorgende Rechtspflege: Notar Thomas Weishaar

 

Tel: 07145/92 12 00

Fax: 07145/9 21 20 20

E-Mail: poststelle@notmarkgroeningen.justiz.bwl.de

 

 

Notariat Markgröningen II

Außenstelle Schwieberdingen

Notarin Heike Kapell

Schlosshof 1

71701 Schwieberdingen

 

Tel: 07150/30 51 51

Fax: 07150/30 51 55

E-Mail: poststelle@notmarkgroeningen-schwieberdingen.justiz.bwl.de

 

 

Notariat Markgröningen III

Außenstelle Hemmingen

Amtsverwalter Timo Lutz

Münchinger Straße 2

71282 Hemmingen

 

Tel: 07150/8 29 06 00

Fax: 07150/8 29 06 09

E-Mail: poststelle@notmarkgroeningen-hemmingen.justiz.bwl.de



Unser Informationsangebot soll Ihnen ein anschauliches Bild über das Leistungsangebot und die Organisation des Notariats geben. Wir laden Sie herzlich ein, unser Serviceangebot zu nutzen und hoffen, dass es Ihre Erwartungen erfüllt.



Infoblatt

zur Notariatsreform für den Amtsgerichtsbezirk Ludwigsburg

- Neue Zuständigkeiten ab 01.01.2018 -

             

Am 01.01.2018 wird die Notariats- und Grundbuchamtsreform abgeschlossen sein. Im Amtsgerichtsbezirk Ludwigsburg werden folgende bisherigen staatlichen Bezirksnotariate aufgelöst:

Asperg, Ditzingen, Freiberg a.N., Gerlingen, Korntal-Münchingen, Kornwestheim, Ludwigsburg, Ludwigsburg-Oßweil, Markgröningen mit den Außenstellen Hemmingen und Schwieberdingen sowie Remseck.

 

Neue gerichtliche Zuständigkeiten ab 01.01.2018:

 

Gerichtsbereich

Aufgabenschwerpunkte

Neue zuständige Stelle

 

Betreuungsgericht

 

Bestellung und Überwachung eines rechtlichen Betreuers

 

Amtsgericht Ludwigsburg

-Betreuungs- und Nachlassgericht-

Anschrift: Schillerstr. 12, 71638 Ludwigsburg

Tel.:    07141 / 94 34 - 0 (Zentrale)

Fax:    07141 / 94 34 - 21

E-Mail: poststelle@agludwigsburg.justiz.bwl.de

 

 

Hinweis: Ein Fristenbriefkasten befindet sich ausschließlich in der Schorndorfer Str. 39,

71638 Ludwigsburg

 

Nachlassgericht

 

Eröffnung von Verfügungen von Todes wegen, Erteilung von Erbscheinen, Entgegennahme von Erbschaftsausschlagungen

 

 

Die Zuständigkeit ist bereits auf das

Grundbuchamt

Übergegangen

(mit Ausnahme des Notariats Gerlingen: 18.12.2017)

 

Führung des Grundbuchs, Erteilung von Grundbuchabschriften

 

Amtsgericht Waiblingen -Grundbuchamt-

Winnender Straße 27

71334 Waiblingen

Tel.:    07151 / 1664 - 0

Fax:    07151 / 1664 - 476

E-Mail: poststelle@gbawaiblingen.justiz.bwl.de

 

 

Beurkundungen und Beglaubigungen ab 01.01.2018:

Die Beurkundungen von Verträgen und letztwilligen Verfügungen sowie die Beglaubigungen von Abschriften und Unterschriften können ab 01.01.2018 von jedem Notar Ihrer Wahl vorgenommen werden.

Über die Notarsuche der Bundesnotarkammer unter www.notar.de und dort unter dem Menüpunkt "Notarsuche" können sie sich ab 01. Januar 2018 alle Notare mit Namen, Sitz und Kontaktdaten anzeigen lassen. Eine Umkreissuche ist ebenfalls möglich.

 

Verwahrung notarieller Urkunden:

Die bei den aufgelösten Notariaten errichteten notariellen Urkunden werden künftig grundsätzlich beim Amtsgericht Ludwigsburg, in der Außenstelle Schillerstr. 12, 71638 Ludwigsburg verwahrt. Die konkrete Verwahrstelle Ihrer Urkunde können Sie über die Verwahrstellenauskunft der Bundesnotarkammer ermitteln. Diese finden Sie unter www.notar.de und dort unter dem Menüpunkt "Urkundensuche".



Weiterführende Informationen erhalten Sie unter: www.notariatsreform.de

Herausgeber: Amtsgericht Ludwigsburg, Schorndorfer Straße 39,71638 Ludwigsburg; Stand 05.12.17

Fußleiste